Unsere Bilder



Preisverleihung "Münchner Lichtblicke 2014" an die ORI


Am 03. Februar 2015 wurde der Schulsonderpreis "Münchner Lichtblicke 2014" an die ORI verliehen.

Der Förderpreis „Münchner Lichtblicke“ wird jährlich von der Landeshauptstadt München verliehen. Die Preisträger/innen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegen stellen und sich in vorbildlicher Weise für ein friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen in München einsetzen.

Auf dem Foto anlässlich der Preisverleihung von links nach rechts: Sigrid F. Taubenberger, ehemalige Schulleiterin der ORI; Gabi Gedig, Schulleiterin der ORI; Petra Pfeiffer, Vorsitzende des Freundeskreises der ORI; Christian Saller, stellvertretender Vorsitzender des Elternbeirats; Florian Kaiser, Lehrer an der ORI.

Weitere Einzelheiten zum Preis "Münchner Lichtblicke 2014" und die Jurybegründung zur Verleihung an die Ori finden Sie hier.




Spendenübergabe an die Klinikclowns Oktober 2014


Aus der SZ vom 07.11.2014:

Große Freude für KlinikClown "Lupino": In der Städtischen Schulartunabhängigen Orientierungsstufe konnte er eine tolle Spende der Städischen Orientierungsstufe entgegennehmen. Die Klassenelternsprecher, die Vorsitzende des Freundeskreises Petra Pfeiffer und der stellvertretende Schulleiter Michael Baumann überreichten ihm für weitere "Clownvisiten" in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen einen Spendenscheck über 2000 Euro. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf der Schule im Ostpark. Die 620 Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe hatten sich im Vorfeld des Laufes Sponsoren gesucht und für jede gelaufene Runde eine gewisse Summe ausgehandelt. Ein Teil des erlaufenen Geldes kommt jetzt der Arbeit der KlinikClowns zugute.




Der Vorstand des Freundeskreises 2014